Es gibt kein schlimmeres Gefühl in der Welt als das Gefühl, sich unerwünscht und abgelehnt zu fühlen. Sie fragen sich, was Sie getan haben, um es zu verdienen. Er mochte Sie am Anfang, warum sehen Sie dann all die Anzeichen, dass er plötzlich das Interesse an Ihnen verliert? Warst du es oder war es nur er? Oder sollte es nur passieren?

Dies kann jedem von uns passieren; Selbst die stärksten Beziehungen und die, von denen Sie dachten, sie würden für immer andauern, können auseinander fallen, nur weil ein Mann plötzlich das Interesse verliert. Und das tut so weh. Selbst wenn Sie ihn nicht so sehr mochten, tut es Ihnen weh, weil jemand das Gefühl hatte, er wollte Sie nicht.

Was dann passiert, ist, dass die meisten Frauen die Tatsache nicht akzeptieren können, dass ein Mann langsam das Interesse verliert und sie beide mit ihrem Leben weitermachen sollten, besonders bei den Frauen, die ihn anfangs gar nicht so sehr mochten. Wie gesagt, es tut deinem Ego weh, und du willst der Sache auf den Grund gehen, um herauszufinden, warum er das Interesse verloren hat.

Dann werden wir leicht besessen von ihm und obwohl wir wissen, dass wir wahrscheinlich unsere Zeit mit dem Versuch verschwenden, ihn zurückzuholen, geben wir nicht auf. Die Begründung hier ist einfach. Wenn wir es schaffen, ihn zurückzubekommen, wird er nicht mehr so ​​interessant sein, wenn wir ihn wieder haben, und wir werden ihn nicht mehr so ​​sehr mögen, aber wenn wir ihn nicht zurückbringen, werden wir verletzt und traurig und enden mit viel verschwendeter Zeit in unseren Händen.

7 Zeichen, dass er weniger Interesse an Ihnen hat (und wie er damit umgehen soll)

Wenn Sie jedoch die deutlichen Zeichen lesen, dass er das Interesse an Ihnen verliert und Sie wirklich und aufrichtig wie er sind, ist das eine ganz andere Sache. Sie wollen alles geben, um ihn zurückzubekommen. Sie werden sich so sehr bemühen, weil Sie sich wirklich um ihn kümmern und Sie ihn nicht verlieren wollen.

Wenn Sie sehen, wie er sich von Ihnen distanziert, werden Sie die großen Geschütze hervorbringen. Sie werden wahrscheinlich mehr auf Ihr Aussehen achten, da Sie sich mehr in sein Leben einlassen und generell für ihn da sein werden. Aber das funktioniert nicht immer und vor allem nicht, wenn er dich dazu bringt, sich als Scheiße zu fühlen, indem er dich wegstößt.

Selbst wenn Sie ihn damit konfrontieren, wird er Ihnen nichts sagen, aber sein Verhalten wird deutlich die Anzeichen zeigen, dass er das Interesse an Ihnen verliert. Aber schlagen Sie sich nicht zu hart, weil es Wege gibt, dies zu erkennen, obwohl es nicht zu spät ist, etwas dagegen zu unternehmen, obwohl Sie wissen müssen, dass es keine Garantie dafür gibt, dass es funktioniert, weil sie manchmal einfach gehen wollen. Während dies dir weh tun wird, wirst du darüber hinwegkommen. Wenn Sie darüber nachdenken, musste es wahrscheinlich passieren. Vielleicht Jahre später würden Sie es bereuen, jemals bei ihm geblieben zu sein, also ist es besser so. Oder vielleicht funktioniert Ihr Plan und er wird sehen, was für ein Idiot er mit ein wenig Hilfe von Ihnen war und Sie beide leben glücklich danach.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Beziehung es wert ist, gerettet zu werden, lesen Sie weiter, um das Problem zu lösen.

Was sind die Anzeichen, dass er das Interesse an dir verliert?

1. Er kontaktiert Sie nicht zurück
Junger Mann, der sein Telefon überprüft

Dies ist das Einfachste, was er tun kann, um Sie zu geistern. Wenn er das Gefühl hat, dass die Dinge nicht mehr so ​​sind wie früher, oder wenn er jemanden gefunden hat, den er mag, wird er langsam den Kontakt mit Ihnen unterbrechen. Wenn Sie ihn wirklich mögen, werden Sie wahrscheinlich ein Auge zudrücken, weil Sie sich nicht damit auseinandersetzen wollen, aber im Endeffekt bedeutet dies, dass, wenn er Sie einige Tage nicht kontaktiert, er das Interesse daran verloren hat Sie.

Lösung: Dieses ist ziemlich unkompliziert. “Ich mag dich nicht, ich will nicht von dir hören.” Aber verlieren Sie nicht Ihre Würde, wenn dies geschieht. Manchmal können Sie nichts tun, außer Dinge anzunehmen, wie sie sind. Schämen Sie sich nicht mit weiteren SMS. Stoppen Sie einfach und machen Sie weiter.

2. Die Romanze ist tot
Es gibt kein Kuscheln mehr auf dem Bett oder beim gemeinsamen Anschauen eines Films, und es muss nicht einmal ein romantischer Film sein, solange Sie zusammen sind. Er überrascht dich nicht mehr mit kleinen Dingen wie früher. Er distanziert sich langsam von dir und du hast keine Ahnung warum. Sogar der Sex ist nicht so häufig wie zuvor. Es bedeutet, dass er nicht emotional in Ihrer Nähe sein möchte. Trotzdem ist es ein alarmierendes Zeichen, dass etwas nicht stimmt.

Lösung: Es ist völlig normal, dass eine Beziehung nach der Flitterwochenphase ihren Funken verliert. Das muss aber nicht bedeuten, dass die Beziehung vorbei ist. Sie müssen versuchen, die Dinge besser zu machen. Planen Sie Ihre Terminabende und Filmmarathons, um ihn an die Zeiten zu erinnern, bevor alle Probleme auftraten. Halten Sie den Funken am Leben.

3. Er unterbricht Sie, wenn Sie sprechen
Dies muss nicht einmal passieren, wenn Sie über etwas wirklich Wichtiges sprechen. Es kann genauso schmerzhaft sein, wenn Sie über Ihren Tag reden. Er wird Ihnen also alles erzählen, wie er seinen Tag verbracht hat, er spricht über alle Situationen, die er erlebt hat, aber wenn Sie an der Reihe sind, unterbricht er Sie nach einer Minute und erinnert sich, dass er etwas zu tun hat. Und selbst wenn er fertig ist und Sie sich wieder treffen, tut er dasselbe mit Ihnen. Das bedeutet, dass er nicht an dem interessiert ist, was Sie zu sagen haben, was bedeutet, dass er das Interesse an Ihnen im Allgemeinen verloren hat.

Lösung: Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, versuchen Sie, für Ihr Recht zu kämpfen, Ihre Meinung zu äußern. Lassen Sie sich nicht von ihm unterbrechen, und selbst wenn er sich trifft und Sie sich wieder treffen, heben Sie dort auf, wo Sie aufgehört haben, und sagen Sie ihm absichtlich, dass Sie nicht zu Ende sagen können, was Sie sagen wollten. Wenn ihm dies keinen Anhaltspunkt gibt, dass Sie irritiert sind, wie er sich benimmt, sprechen Sie mit ihm und lassen Sie ihn wissen, dass seine Handlungen verletzt sind. Sei im Voraus und frage ihn, was er von dir will. Wenn er auch diesem Gespräch ausweicht, sollten Sie nichts mit ihm zu tun haben, also kürzen Sie das unvermeidliche Elend und lassen Sie ihn.

4. Er macht ständig Entschuldigungen
Sagen wir einfach, dass Sie nicht mehr seine Priorität haben. Am Anfang wollte er alles für dich tun. Er war hilfsbereit und kümmerte sich um dich, deshalb wollte er nicht, dass du die ganze Arbeit alleine machst. Aber jetzt hat er plötzlich zu viel Arbeit, um Ihnen zu helfen. Ich sage nicht, dass er sein Leben ändern und Ihr Laufbursche sein muss, aber ein wenig Hilfe wäre von Zeit zu Zeit nett. Und das Wichtigste dabei ist, dass er immer Entschuldigungen für die Dinge hat, die er nicht getan hat, und er entschuldigt sich, weil er sie nicht will und nicht nur, weil er es nicht kann.

Lösung: Versuchen Sie auch, nicht mehr zu tun, um zu sehen, wie es ihm gefällt. Beginnen Sie mit Entschuldigungen wie er. Vielleicht gibt ihm das einen Hinweis, dass er sich wie ein totaler Trottel benimmt. Lassen Sie ihn einen Eindruck von seiner eigenen Medizin haben und er wird wahrscheinlich die Art und Weise ändern, wie er handelt. Wenn dies fehlschlägt, dann lassen Sie ihn, weil er sich nie ändern wird.

5. Er ist die ganze Zeit wütend
Porträt eines Mannes

Er scheint sich über alles, was Sie tun, und so ziemlich alles, was Sie sagen, zu ärgern. Nichts, was Sie tun, passt zu ihm und er verliert es in einer Sekunde. Zunächst müssen Sie verstehen, dass dies nicht Ihre Schuld ist. Er tut dies, weil er mit seinem Leben nicht zufrieden ist und wahrscheinlich nicht weiß, was er dagegen tun soll. Er kann seine Gedanken nicht kontrollieren, weil er nicht weiß, was er will, und deshalb ärgert er sich über alles, was Sie sagen.

Lösung: Das Beste, was Sie in dieser Situation tun können, ist, cool zu bleiben und nicht sofort auf sein Verhalten zu reagieren. Lassen Sie ihn ein wenig abkühlen, setzen Sie sich dann hin und versuchen Sie, ruhig und vernünftig mit ihm darüber zu sprechen, was Sie stört. Sagen Sie ihm, dass es keinen Sinn hat, über Dinge zu streiten, die nicht so wichtig sind, und dass seine Reaktionen zu dramatisch sind. Sagen Sie ihm, er soll mit Ihnen teilen, was wirklich falsch ist, und versuchen Sie, gemeinsam die Lösung für das eigentliche Problem zu finden.

6. Er hörte auf, über die Zukunft zu reden
Dies ist wirklich eine echte rote Fahne für das Glück Ihrer Beziehung. Am Anfang sprach er über Ihre Zukunftspläne, wie Dinge, die Sie tun würden, oder wo Sie leben würden oder wie viele Kinder Sie haben würden. Aber jetzt hat das ganze Gespräch plötzlich aufgehört und Sie sehen, wie er sich von Ihnen wegzieht. Er möchte sich nicht langfristig an Sie binden und er verwendet viel häufiger “ich” als “wir”.

Lösung: Es gibt eine perfekte Möglichkeit, dies auf der Stelle herauszufinden. Seien Sie einfach und fordern Sie ihn auf, etwas Großes zu tun, z. B. ein Treffen mit Ihren Eltern oder einen langen Urlaub. Wenn er komisch wird oder versucht, das Thema zu wechseln, sieht er sich auf lange Sicht wahrscheinlich nicht bei Ihnen. Dies ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass er sich nicht mehr für Sie interessiert.

7. Er zeigt dir keine Unterstützung
Mann an eine Wand gelehnt

Die Unterstützung Ihres Partners ist extrem schwierig, weil Sie manchmal nicht die Stärke oder das Verständnis haben, um jemand anderen zu unterstützen. Manchmal können Sie ein bisschen selbstsüchtig sein und Ihre eigenen Probleme vor den Partner stellen, aber sein Verhalten zeigt, dass er sich nicht so sehr um Sie kümmert, weil er sich dafür entscheidet, seine Bedürfnisse jedes Mal vor Ihre eigenen zu stellen, und Sie keine Art von fühlen Unterstützung. Wenn Sie ein Problem haben oder Sie Probleme haben, möchten Sie, dass Ihr Partner an Ihrer Seite ist, wenn nicht, dann helfen Sie einfach, da zu sein, damit Sie wissen, dass Sie nicht alleine sind. Er hat das gemacht, aber nicht mehr. Jetzt priorisiert er sich selbst und sucht nach den Dingen, die ihm und nicht Ihnen beiden zugute kommen.

Lösung: Es ist in Ordnung, dies in Kauf zu nehmen und es einige Zeit in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie sich jedoch nicht unterstützt fühlen, fühlen Sie sich auch ungeliebt und respektlos. Wenn Sie sich so fühlen, ist es klar, dass Ihre Beziehung nirgendwohin geht.
Machen Sie sich eine Weile mit seinem Verhalten zufrieden und versuchen Sie ihm nicht zu zeigen, dass es Sie stört. Wenn er sich nicht ändert, lassen Sie ihn, denn ehrlich gesagt, verdienen Sie jemanden, der für Sie Berge versetzen wird, und nicht jemanden, der versucht, sie zu bewegen, indem Sie keine Anstrengung machen und dann einfach aufgeben, und am Ende sagen, es gäbe nichts er könnte tun Aber es gab reichlich.

7 Zeichen, dass er weniger Interesse an Ihnen hat (und wie er damit umgehen soll)